Wähle dein PRINZ-Portal aus:
Musik

Gregor Samsa

von PRINZ Redaktion


Wer Gregor Samsa schon länger kennt, muss sich umstellen. Die Band hat die musikalische Richtung geändert und ist in einen anderen Zug umgestiegen. Das ist gar nicht so einfach, bedenkt man, mit wie vielen Instrumenten Gregor Samsa unterwegs sind. Was vor einigen Jahren als sehr relevante Shoegaze-/ Postrockaufarbeitung angefangen hat, ist heute mehr und mehr auf klassischer oder avantgardistischer Strecke unterwegs. Fast spirituell und andächtig kommen ihre neuen Songs daher, selbst Bands wie Sigur Ros wirken daneben wie scheue Novizen. Trotzdem sind Gregor Samsa weit davon entfernt, nur einen weiteren Soundtrack für Freizeitromantiker zu liefern. An der Kreuzung zwischen Indie und Klassik schenkt uns diese Band die Atempause, die wir so dringend nötig haben.

Video-Tipp von Gregor Samsa:



Lust auf ...




Alles zum Thema ...