Daniel Johansson und Joachim Sveningsson sind zwei Typen, mit denen man am liebsten an die Bar gehen würde, um ein Bier zu trinken. Oder auch zwei. Und wahrscheinlich würden sie auch ein drittes nicht ablehnen. Die Schweden sind einfach herzensgute Typen, die sich für nichts zu schade und mit vollem Einsatz bei der Sache sind. Kein Wunder, dass sich ihre Konzerte zwischen Umarmung, Rausch, Tanzwut und Endorphinstoß bewegen. Mit ihrer Band, diversen Saiteninstrumenten und ohne Angst vor Schweißflecken machen sie so lange Krach, bis jeder im Raum aus dem letzten Loch pfeift. Da flirrt die Ukulele, fiept die Melodica, und die Schweden reißen die Stimme hier und da hoch, dass Modern Talking sich verdutzt umschauen würden. Das macht einfach ungeheuer Spaß.

Video-Tipp: „On And On“ von Friska Viljor