Peaches verwischt Grenzen. Nicht nur die zwischen Elektro und Punk, sondern auch die zwischen ihr und dem Publikum. Während die selbstbewusste 40- Jährige ihre sexuellen Provokationen neuerdings auch überraschend gut zu Beats von Digitalism und Simian Mobile Disco singt, wirft sie sich in die Menge, greift sich in den Schritt, rüttelt an ihren Brüsten – was keine Einladung zum Danebenbenehmen darstellt! „Es gab da mal eine sehr unangenehme Situation: Ich saß bei einem auf den Schultern, und ein anderer versuchte von unten in meine Shorts zu fingern“, erzählt Peaches und warnt vor resoluter Gegenwehr: „Wenn einer handgreiflich wird, revanchiere ich mich. Ich werde ihm ins Gesicht treten, in an den Eiern packen, aus der Show ziehen und ihm eine Predigt halten.“ Klingt nach einer Menge Spaß.

Video-Tipp: „Talk To Me“ von Peaches