The Decemberists sind eine US-amerikanische Indie-Folkband aus Portland, Oregon, deren Name sich auf die Dezemberisten und die Stimmung bezieht, die im Dezember herrscht.

The Decemberists veröffentlichten im März 2005 das selbst produzierte Musikvideo 16 Military Wives (aus dem Album Picaresque) über BitTorrent, was zuvor noch keine Band getan hatte.

Im selben Monat wurde der Band ihr Fahrzeug mitsamt Merchandise-Artikeln und Ausrüstung gestohlen. Auf der Website der Band wurde eine Spendenaktion gestartet, die durch eine eBay-Auktion unterstützt wurde.

Andere Künstler wie Lea Krueger, The Shins oder The Dandy Warhols unterstützten die Band ebenso wie die Martin Guitar Company, die Instrumente als langfristiges Darlehen offerierte. Anfang April wurde das gestohlene Fahrzeug zwar gefunden, aber die Ausrüstung im Wert von 40.000 US-Dollar blieb verschollen.

Die Gruppe veröffentlichte 2006 ihr viertes Album, The Crane Wife, bei dem Major Label Capitol Records. Die vorherigen Werke waren noch bei Kill Rock Stars erschienen.

Ende November 2006 veranstaltete die Band einen Wettbewerb (Green screen challenge), bei den deren Fans ein Musikvideo zum Song O Valencia mithilfe von Greenscreen-Aufnahmen der Bandmitglieder erstellen sollten. Der US-amerikanische Komiker Stephen Colbert kritisierte dies, da es sich um ein Plagiat seiner Idee handeln würde und rief sein Publikum auf, ihn ebenfalls in das Video einzubauen