Eine nicht für den Supermarkt domestizierte Paprika zeichnet sich durch bissige Schärfe aus. Stefan Hantel alias Shantel hat nun sein aktuelles Album nach jener Pflanze benannt. „Planet Paprika“ ist sein Name und mit seiner Band Bucovina Club Orkestar schlägt er darauf erneut mit feuriger Rhythmik eine Brücke zwischen Orient und Okzident. Als selbst ernannter „King of Balkanpop“ zieht der Frankfurter seit Jahren durch Europa und verbreitet mit Pauken und Trompeten den Flair einer wilden Zigeunerhochzeit. Sein Mix aus serbischer Blasmusik, Dub, Roma-Ballade und Elektronik hinterlässt dabei nie den schalen Beigeschmack von üblicher World-Music. Selbst diejenigen, die ihn noch nie gehört haben, suchen unweigerlich die Tanzfläche auf.

Video-Tipp: „Disko Partiziani“ von Shantel