Mat Brooke ist ein Mann mit Geschichte. Am Mikro von Carissa’s Wierd hat er Träume in ihre Einzelteile zerlegt, auf den Saiten von Band Of Horses musikalische Wunderländer bereist und mit Grand Archives ein Ticket in Richtung Sonnenuntergang gelöst. Im Gepäck: Ein Heer aus Flügelhörnern, Westerngitarren und Streichwerkzeug. Gemeinsam geht der Vierer aus Seattle auf Schatzsuche im Plattenschrank, belebt die funkelndsten Perlen der Popgeschichte von Bee Gees bis Beachwood Sparks und stülpt ihnen einen Film aus nachtschwarzer Brillanz über. Ein ständiger Drahtseilakt zwischen beseelten Vokalharmonien und orchestriertem Wahnsinn – vor dem Absturz rettet nur der Sprung auf die benachbarte Genre-Klippe.

Video-Tipp: „Miniature Birds“ von Grand Archives