Kaum ein Punk-Rocker, der mittlerweile nicht auch gerne mal allein mit der Wandergitarre durch die Lande zieht und seine Songs akustisch spielt, wobei dann meistens schnell herauskommt, dass Punk und Folk sich nicht zuletzt durch die Lautstärke unterscheiden, während die musikalische Basis gleichermaßen schlicht ist. Joey Cape, hauptberuflich Sänger der Pop-Punk-Band Lagwagon und Gitarrist bei den Spaßvögeln Me First And The Gimme Gimmes, gehört da zweifellos zu den Trendsettern dieser Bewegung. Mit seinen alten Freunden Tony Sly und Jon Snodgrass, der eine Sänger und Gitarrist bei No Use For A Name, der andere Frontmann von Armchair Martian, hat er Seelenverwandte gefunden, mit denen er regelmäßig auf Konzertreise geht.

Video-Tipp: Tragic Vision (Acoustic) von Joey Cape