Seit über drei Jahren sind die drei Bremer zusammen unterwegs, um Songs zu spielen, die zwar rocken, aber eben ohne das auskommen, was in aller Regel dazugehört, wie Schlagzeug und Stromgitarren. Ich und mein Tiger spielen auf akustischen Instrumenten einfache Songs. Vor ein paar Monaten veröffentlichte das Trio seine erste CD mit dem Titel „Und all die anderen Leben“. Die elf Songs des Debüts knüpfen an die Primärtugenden der Auftritte von Ich und mein Tiger an: direkt, intensiv, intim. Zwei Gitarren, ein Kontrabass und deutsche Texte, die Sehnsucht, Melancholie und Wut in stimmungsvollen Bildern vereinen.

Video-Tipp: „Schneekugel“ von Ich und mein Tiger