Verrückte Karriere: In Japan ist der Mann mit den traurigen Augen ein Star und spielt in großen Hallen. Hierzulande ist er ein bisschen in Vergessenheit geraten. Einst wurde er als Straßenmusiker am Hackeschen Markt in Berlin entdeckt, später wurde er mit seinen schwülstigen, aber trotzdem wunderschönen Balladen für ein paar Wochen berühmt. Doch der große Durchbruch kam nie. Jetzt startet Maximilian Hecker noch einmal einen letzten Versuch. Es wäre eine Schande, würde so tolle Musik überhört werden!

Video-Tipp: „It’s all over now, baby blue“ von Maximilian Hecker

Auf tape.tv könnt ihr noch weitere Musikvideos sehen!