Diese Band aus Reykjavík ist der wohl durchgeknallteste Musik-Export ihres Landes. Viel brauchen sie nicht, um aus normalen Konzertbesuchern eine hüpfende, grölende und schwitzende Menge zu machen. Ein eingängiger Beat, der Mehrfachgesang der Mitglieder in einfachen Refrains und viel Entertainment. Mitgemacht und abgefeiert! Kaum zu glauben, dass sie sich mal als Studioprojekt versteckten. Denn wer gerade tanzend „Par Avion“ oder „Underwear“ grölt, hat das Gefühl, mitten in der besten Party seines Lebens zu stecken.

Video-Tipp: „Vertigo“ von FM Belfast