Alles auf Anfang: Mit seinem zweiten Album „Good Things“ hauchte Ex-Emanon-Rapper Aloe Blacc der Soul-Musik, fernab vom einfallslosen R&B-Gedudel dieser Tage, neues Leben ein. Sein „I Need A Dollar“ war zudem einer der Top-Hits des vergangenen Jahres. Doch den 31-Jährigen auf diesen einen tanzbaren Ohrwurm zu reduzieren wäre ein Fehler – und könnte am heutigen Abend für Enttäuschung sorgen. Blacc hat nämlich vor allem ein Händchen für feine, gefühlvolle Songs, die den Zauber der goldenen Ära des Souls Ende der 60er-, Anfang der 70er-Jahre versprühen. Er selbst betitelt das Ganze als „Brand New Old Soul“. Mit seiner Band The Grand Scheme, die live für den perfekten Groove sorgt, spielt er diesen nun zum zweiten Mal in „good old Germany“.

Video-Tipp: „You Make Me Smile“ von Aloe Blacc