Hach,Abschied ist ein scharfes Schwert. Nach elf Jahren Bandgeschichte gehen Virginia Jetzt! auf große Abschiedstour, bei der ihr schwelgerischer und von Liebesschwüren durchtränkter Indiepop noch einmal eine ganz besondere Note bekommt. Doch wie singt Nino Skrotzki selbst: „Dieses Ende wird ein Anfang sein“. Mit 30 Jahren stellt man sich nun mal den wirklich wichtigen Fragen im Leben. Kinder? Familie? Job? Da kann sich das vor allem weibliche Publikum, kaum der Pubertät entwachsen, noch etwas Zeit lassen, während es zunächst schüchtern mitwippt und schließlich die Hände in die Luft wirft. Die Band umarmt sie noch einmal mit ihrem Ohrwurm-Pop, breitem Grinsen und einer Abschiedsträne im Knopfloch. Taschentücher nicht vergessen.

Video-Tipp: „Wahre Liebe“ von Virginia Jetzt!