In Hamburg sind die Jungs schon längst eine große Nummer: Eljot Quent – die Retter des HipHop. Zu hoch gegriffen? Und wenn schon! Die drei verbreiten mit ihren lässigen Songs und süffisanten Sprüchen gute Laune. Trübsal wurde in der Szene lange genug geblasen, hohle Phrasen viel zu lange gedroschen. Jetzt ist der gute alte Gute-Laune-Rap made in Hamburg City zurück. Den Support übernehmen heute übrigens Bo Flower, Jahrôme und Raw-N-Free, allesamt ausgezeichnete Performer. Hier gibt es noch was fürs Geld!

Video-Tipp: „Urlaub im Kopf“ von Eljot Quent