Wer sich schon mal gefragt hat, wo sich die Atzen ihre Inspiration herholen, der wird bei diesem Duo aus Los Angeles fündig. Der höchste musikalische Anspruch findet sich hier noch im Familienstammbaum, schließlich ist Redfoo ein Sohn des Motown- Gründers Berry Gordy und Sky Blu dessen Enkel. LMFAO sind somit Onkel und Neffe. Vor allem aber sind sie ein Partyprojekt, das live veritabel auf die Kacke haut. Ihr Discostampf ist hirnlos bis zur Selbstaufgabe, er will aber sympathischerweise auch gar nichts anderes sein.

Video-Tipp: „Sexy and I know it“ von LMFAO