In der Musik von Beirut liegen euphorische Lebensfreude und Todtraurigkeit so nah beieinander wie in der wunderschönen, gebeutelten Hauptstadt des Libanon. Sie nehmen uns mit zum Balkan, auf die Champs-Élysées oder nach Mexiko. Die Sehnsucht ist überall dieselbe: nach dem Leben, der Liebe, der Schönheit. Live reißt es dem Zuschauer das Herz in tausend Stücke. Die akustische Achterbahnfahrt von Folk über Piano-Pop bis Blasmusik ist eine Reise für die Ohren – in 90 Minuten um die Welt.

Video-Tipp: „Vagabond“ von Beirut