Herrlich unkategorisierbar, wie es sich für eine junge Londoner Künstlerin gehört, hat sich Florence Welch längst in die Herzen der weltweiten Indie-Kommune gesungen. Ob man nun Pop, Indie, Folk oder klassische Pianoklänge zum Besten gibt: Mit ihrer Band Florence + The Machine verzauberte sie auf bislang zwei Alben, konnte ihren größten Zauber jedoch von Anfang an auf ihren Konzerten entfalten. Diese sind persönliche, intime und hypnotische Einblicke in die Gedankenwelt der 26-jährigen Britin.

Video-Tipp: „Spectrum“ von Florence + The Machine

Auf tape.tv könnt ihr übrigens noch weitere Musikvideos von Florence + The Machine sehen!