Acht Jahre ist es her, als Maximilian Nepomuk Mutzke aus Krenkingen erstmals auf sich aufmerksam machte. Ein unscheinbarer Typ mit Bart, Schiebermütze und Rollkragenpulli. Aber mit was für einer Soulstimme! Die reichte, um beim Eurovison Song Contest auf Platz 8 und in den deutschen Charts auf Platz 1 zu landen. Hits wie „Can“t Wait Until Tonight“ hat er zwar nicht mehr zu bieten, aber zeitlos gute Soulmusik, die ohne Klischees auskommt. Und die klingt auch live ganz hervorragend.

Video-Tipp: „Sommerregen“ von Max Mutzke

Auf tape.tv könnt ihr übrigens noch weitere Musikvideos von Max Mutzke sehen!