Ob gefühlsduselig für den Vampir-Streifen „New Moon“, angepisst bei „Es war nicht alles schlecht“ oder verzweifelt mit dem Song „Ich kann nicht mehr“ – Jenny Rostock sind echt! Authentisch, reflektiert und frei von der Leber weg. Ihr Siegeszug mit punkigen Indierock startete 2007. 2011 haben die vier Herren um Jenny Weist deutsche Festivalbühnen und TV-Shows geschreddert, was das Zeug hält. Jenny Rostock rockt!

Video-Tipp: „Es tut wieder weh“ von Jennifer Rostock