Als Kind nach England umgesiedelt, ist der gebürtige Amerikaner Cosmo Jarvis heute einer der kreativsten und produktivsten Vertreter der britischen Alternative Singer-Songwriter-Szene. Mit gerademal 23 Jahren hat er bereits drei Studioalben veröffentlicht, das letzte mit dem Namen „Think Bigger“ im Juli 2012.

Der Videokünstler

Neben seiner musikalischen Karriere dreht Cosmo seit seiner Kindheit Filme. Zuerst mit der VHS-Kamera im Kinderzimmer, dann seine eigenen Musikvideos und inzwischen sogar den Spielfilm „The Naughty Room“, bei dem er das Drehbuch schrieb, Regie führte, produzierte, selbst spielte und natürlich den Soundtrack lieferte.

Das Multitalent

Seinen bisher größten Erfolg in Deutschland feiert er derzeit mit seinem Song „Love This“. Im Internet haben aber vor allem seine selbstgedrehten Musikvideos Kultstatus, wie etwa der One-Shot-Clip zu „Gay Pirates“. Vom Talent des scheinbar ständig kreierenden Jarvis kann man sich derzeit auf seiner Tour quer durch Deutschland überzeugen.

Video-Tipp: „Love This“ von Cosmo Jarvis