Die Musik der fünfköpfigen Indie-Band aus Finnland wird oft als eine Mischung aus sonnigem Surf-Rock und New Wave beschrieben. 2010 begannen die Jungs ein paar erste Demo-Aufnahmen auf Mysapce hochzuladen, was zu jede Menge positivem Feedback führte. Im November des selben Jahres erschien mit „Golden Sea“ die erste EP, ein Jahr später das Debüt-Album „Imaginary Future“. Seither waren die Jungs in bisher elf verschiedenen Ländern unterwegs. Zum Release ihres neuen Albums „White Orchid“, touren French Films im Frühjahr 2013 endlich auch wieder hierzulande.

Video-Tipp: „You don’t know“ von French Films