Ende der 90er sind Kelvin und Dan angeödet vom Alltag ihrer südenglichen Kleinstadt und beschließen mit 2 anderen die Band „The Heavy“ zu gründen. Erst 2007 kommen sie bei einem Label unter und nehmen ihr Debutalbum auf. Und plötzlich geht alles ganz schnell. Tour durch UK und USA und 2009 das zweite Album. Damit kam der internationale Durchbruch. Mittlerweile haben sie ein eigenes Studio in dem sie bereits ihr drittes Album aufnahmen.
Der Sound von „The Heavy“ ist mit seiner Vielfalt an Einflüssen einzigartig. Sie sind zweifellos eine Rockband, vereinen aber auch funkige und jazzige Einflüsse. Dazu kommen noch Soul und Blues.
„Es gibt keine Band, die klingt wie wir“, so Sänger Kelvin Swaby.