Prime Circle zählt zu den erfolgreichsten und verkaufsstärksten Rockbands Südafrikas. Ihre fünf Studioalben erreichten bereits mehrfachen Platin- und Goldstatus.

Gegründet wurde Prime Circle im Dezember 2000 in Witbank, Mpumalanga, Südafrika. Zu diesem Zeitpunkt beschlossen die Bandmitglieder Ross Learmonth, Marco Gomes, Dirk Bisschoff und Gerhard Venter, die vorher jeweils in verschiedenen Bands spielten, gemeinsam eine neue Band ins Leben zu rufen.

Anfangs traten sie vor allem in der Musikszene Mpumalangas in Witbank und Middleburg auf. Hier verfeinerten sie ihre Fähigkeiten und erweiterten in den Garagen ihrer Eltern ihr musikalisches Repertoire. Die aktuelle Heimat der Band ist Johannesburg.

Mit Neil Breytenbach wurde die Band im Juli 2007 um einen Keyboardspieler ergänzt und erhielt damit die Möglichkeit, ihre Songs umfangreicher und vielfältiger zu instrumentieren. Neil ist zudem eine wertvolle Bereicherung wenn es um das Schreiben von Songs geht.

2008 beschloss Gerhad Venter die Band zu verlassen, um sich wieder mehr seiner Familie widmen zu können. Im September desselben Jahres übernahm Dale Schnettler den Job als Schlagzeuger. Mit seinem markanten und kraftvollen Spiel bereichert er den Sound der Band um eine härtere Nuance, die vor allem bei den Liveauftritten der Band zur Geltung kommt.

Video Tipp: „Live this Life“ von Prime Circle