Seine musikalische Karriere begann 1984 in verschiedenen Clubs auf Mallorca. Dort ließ er sich auch als Tontechniker ausbilden. 1991 lernte er die Sängerin Marie-Jose van der Kolk kennen, die unter ihrem damaligen Künstlernamen Carisma für die Vocals seiner Liedern zuständig war und fortan mit ihm auftrat. Die beiden waren auch bis 2007 privat ein Paar.

Im November 1995 veröffentlichten die beiden ihre erste gemeinsame Single „Life Is Just a Game“, das gleichnamige Debütalbum folgte drei Jahre später, das Projekt „Loona“ war geboren.
Die Single „Bailando“ wurde zu einem riesigen Erfolg und gilt als Sommerhit 1998. Der Titel belegte in mehreren Ländern Platz eins.

VideoTipp – DJ Sammy feat. The Jackie Boyz – Shut Up and Kiss Me

Seinen größten Solo-Erfolg feierte DJ Sammy 2002 mit einer Coverversion von Bryan Adams‘ „Heaven“. Seit 2010 steht er bei dem deutschen Dance-Label Kontor Records unter Vertrag. Mitte Juni 2013 wurde der Song „Shut Up and Kiss Me“ zusammen mit den Jackie Boyz veröffentlicht. Der Song ist seit Jahren die erste Single die wieder in die Charts einsteigen konnte.

Das Album „Heaven“ exklusiv im Spotify-Stream