Seit mehr als drei Jahrzehnten ist Klaus Lage nun schon in der Rockmusikszene verteten und zeigt auch auf seinem 2011 veröffentlichtem Album „Der Moment“ das er noch lange nicht am Ende ist. Seine Tourneen füllen noch immer die Konzert-Locations.

Bekannt geworden ist Lage in den 80ern Jahren mit dem Kult-Hit „1000 und eine Nacht“. Sein „Faust auf Faust“, dem Soundtrack zum Schimanski-Kinofilm, bescherte ihm jede Menge Ruhm. Das schien anfangs gar nicht so. Sein ungekünsteltes Auftreten passte damals nicht zu den angesagten Kunstfiguren der 80er. Auch musikalisch gesehen war Klaus Lage mit seinen Rock-Nummern weit entfernt von der NDW-Generation.

Trotz allem hatte seine kernige Gesangsstimme hohen Wiedererkennungswert, die packenden Rockhymnen und aussagekräftigen Songtexte beobachteten Gechichten aus dem Alltag. Für den Herbst 2013 ist wieder eine Solotournee unter dem Namen „Zeitreisen“ geplant.

Das Album „Der Moment“ exklusiv im Spotify-Stream