Ihren eigenen Musikstil bezeichnen Lexy & K-Paul als „offen für alle Richtungen. Uns gefällt gute Musik, egal in welches Genre sie eingeordnet ist, aber vielleicht nicht unbedingt Heavy Metal oder Schlager.“ Ihre Geschichte beginnt 1997, als die Loveparade zum ersten Mal die Millionengrenze n Besuchern überschreitet. Das DJ-Duo aus Berlin steigt seitdem unaufhörlich in höhere Sphären. Mit ihrem Musikstil Technoelectro heben sie sich von anderen Künstlern der Szene ab.

VideoTipp – Lexy & K-Paul feat. Chefket – Your Name

Lexy & K-Paul übergehen locker alle Klischees und setzen auf nachhaltige Zusammenarbeit, denn sie harmonieren auf allen wichtigen Ebenen: menschlich und kreativ, und auch beim Feiern und beim schwierigen Thema Humor liegen sie auf derselben Wellenlänge. Belohnt werden sie mit einer Serie von Hits und im Jahr 2001 schließlich auch mit dem ECHO in der Kategorie „Berliner Nachwuchspreis zur Förderung nationaler Pop-Musik“. Hat man in der Phono-Akademie tatsächlich erkannt, dass es in Berlin brodelt?

Nach mehr als zehn Jahren im Musikbusiness veröffentlichten die beiden ihr Album „Attacke“ und melden sich eindrucksvoll wieder zurück.

Das Album „Atacke“ exklusiv im Spotify-Stream