In Großbritannien hat alles angefangen. Der Radiomoderator Pete Tong spielte auf BBC Radio 1 den Song „So Good To Me“ hoch und runter. Das war der Startschuß einer großen Karriere für den New Yorker DJ und Musikproduzenten Chris Malinchak. Es folgten über zwei Millionen Klicks auf YouTube und die Eroberung sämtlicher Airplaycharts und Hitlisten in Großbritannien.

Video Tipp: Chris Malinchak – So Good To Me

Nach Veröffentlichung der Single erreichte sie im Mai 2013 Platz 2 der UK Top 40, sowie etliche weitere Chartplatzierungen in Europa. Es folgten große Gigs, wie das Movement Electronic Music Festival in Detroit.

Der Track „So Good To Me“ beinhaltet ein Sample von Marvin Gayes „If The World Were Mine“. Der warme und gefühlvolle Sound, die positive Stimmung, die eingängige Melodie und der minimalistischen Beat machen diesen Track zu etwas ganz Besonderem.

Die EP „Vilette“ exklusiv im Spotify-Stream