Gegründet wurde die Band Ende 2005 in Scranton, Pennsylvania. 2006 erscheint ein erstes Demo, das ihnen sofort einen Deal bei Go-Kart Records einbringt. Und schon Anfang 2007 werden die Aufnahmen zu „A Lesson In The Abuse Of Information Technology“ abgeschlossen. Das Besondere an der Musik ist die explosive Mischung aus hartem Punk-Rock, gepaart mit Einflüssen aus Ska, Folk und Rock. The Menzingers sind weltoffen und wollen sich ausprobieren. So entsteht eine recht anspruchsvolle, wenn auch höchst aggressive Musikmischung.

Video Tipp: The Menzingers – A Lesson In The Abuse Of Information Technology – LIVE

Auch thematisch deckt sich dieser Eindruck: Sozialkritik und dezidierte politische Statements hört man in den Liedern des Quartetts.

Das Album „On The Impossible Past“ von 2012 ist bereits das dritte Studioalbum. Begleitet von einer Tour durch die Staaten und Europa erfreuen sich The Menzingers immer mehr Beliebtheit.

Das Album „On The Impossible Past“ exklusiv im Spotify-Stream