Die Band spielte zunächst englischsprachige Countrymusik und veröffentlichte dabei vier Alben, die sich aber zunehmend schlechter verkauften. So beschloss man 1976, kurz vor der Auflösung stehend, es einmal mit etwas Neuem zu versuchen. Im folgenden Jahr erschien mit „Ich möcht so gern Dave Dudley hör´n“ erstmals ein deutschsprachiger Titel. Die LP „Zuhause“ war dann auch das erste deutschsprachige Album von Truck Stop und wurde 1977 veröffentlicht. 1979 erreichte Truck Stop bei der Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest mit „Take it easy, altes Haus“ den 2. Platz.

Video Tipp: Truck Stop – Ich möcht‘ so gern Dave Dudley hör’n

Seither ist die Band regelmäßig auf Tournee und hat bereits zahlreiche Auszeichnungen der Countrymusik-Szene erhalten. 2013 feierte Truck Stop 40 Jahre Bandgeschichte und veröffentlichte in diesem Zuge das Best-Of Album „40 Jahre… Geile Zeiten“.

Das Best-Of-Album „40 Jahre… Geile Zeiten“ exklusiv im Spotify-Stream