Mo, 26. August 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Leichte Lektüre im Sommer

Leichte Lektüre im Sommer

Sommerferienzeit, Reisezeit, Lesezeit! Selbstverständlich hat PRINZ einige Leseideen gesammelt, damit euch in den Sommermonaten der Lesestoff nicht ausgeht.



Ob auf der Sonnenliege, der Picknickdecke oder am Strand – Mit guter Lektüre in der Hand vergeht die Zeit wie im Flug. Gerade in den Sommermonaten greifen wir einmal öfter zu neuen Büchern und lassen uns von Romanen, Dramen und Thrillern fesseln. Hier möchten wir Euch nun ausgewählte Lektüre präsentieren, die ihr diesen Sommer nicht verpassen dürft.

Frauenlektüre


Diagnose: Vollhorst
, Julia Reymers
Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, 9,95 Euro

Ihr seid frisch getrennt oder einfach genervt von den Männern, die erst ideal erscheinen und dann doch gar nicht zu euch passen? Mit diesen Problemen hat auch Autorin Julia Reymers zu kämpfen und hat sich in ihrem Roman „Diagnose: Vollhorst“ den Ärger von der Seele geschrieben. Als wäre das noch nicht genug, hat sie auch noch Probleme an der Uni und kämpft mit dem ungewohnten Großstadtleben und den Anforderungen von Facebook und Co. Wer also einfach mal abschalten, lächeln und temporeiche Unterhaltung genießen möchte, ist mit „Diagnose: Vollhorst“ in den Händen bestens ausgestattet für den Urlaub.

Der Plan, Qwen Salsbury
LAGO Verlag, 9,95 Euro

Die Büromaus und das Biest treffen in Qwen Salsburys „Der Plan“ aufeinander: Die einfache Büroangestellte Emma ist hoffnungslos in ihren Chef Alaric Canon verliebt. Seit einem Jahr beobachtet sie jeden seiner Schritte, doch er weiß nicht einmal, dass sie für ihn arbeitet. Als Canon jedoch auf Emmas Hilfe angewiesen ist und sie zu seiner persönlichen Assistentin wird, gehen die beiden gemeinsam auf Geschäftsreise und Emma kann endlich die Aufmerksamkeit des harten Geschäftsmannes auf sich ziehen. Qwen Salsbury schrieb „Der Plan“ zunächst als eine Art Tagebuch, das sie in Echtzeit über die Weihnachtsfeiertage online stellte. Dieses Konzept war bei den Lesern so beliebt, dass viele sich über das Buch in der Hand freuen werden.

Immer wenn es regnet, Juli Sand
Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, 9,95 Euro

„Immer wenn es regnet, muss ich an dich denken“, sang einst Freundeskreis-Frontmann Max Herre über A-N-N-A. 18 Jahre später schreibt Autorin Juli Sand in ihrem Debütroman „Immer wenn es regnet“ von eben dem Gefühl. Immer wenn es von oben plätschert, muss Protagonstin Isa nämlich an ihren Langzeitfreund Willi denken, den sie nach zehn Jahren Beziehung verlassen hat. Sie stürzt sich in Abenteuer, macht neue Bekanntschaften und versucht zugleich Studim, Job und Wohnungssuche zu meistern. Doch was muss sie tun, um endlich wieder glücklichzu sein?
Ein Buch, bei dem wohl fast jede Frau mitreden kann.

Geheimnisvolle Lektüre 

Das Geheimnis der Intuition, Jan Becker
Piper Verlag, 12,99 Euro

Mentalist und Erfolgsautor Jan Becker veröffentlicht sein drittes Buch. Nach „Du wirst tun, was ich will“ und „Ich kenne dein Geheimnis“ erscheint am 11.08.2014 „Das Geheimnis der Intuition“. Darin beschreibt Jan Becker die Fähigkeit, stärker auf sein eigenes „Bauchgefühl“ zu hören, als Quelle von Zufriedenheit und Glück. „Man lernt in meinem Buch an seine Intuition richtig heranzugehen und sie für sich ideal zu nutzen“, sagt Gedankenleser Jan Becker selbst. „Der Schlüssel zum Unbewussten ist die Hypnose.“ Jan Becker gibt sein Wissen aber nicht nur in Buchform weiter. Im Herbst geht er mit seiner neuen Show „Hypnotize The World“ auf Deutschlandtour und baut auch sein Seminar-Angebot aus.

Ohne Worte. Was andere über dich denken, Thorsten Havener 
Rowohlt Verlag, 14,99 Euro

Körperleser und Bestsellerautor Thorsten Havener dürfte vielen von euch bereits aus dem Fernsehen bekannt sein. Mit seinen Shows ist er regelmäßig im Spätprogramm bei RTL zu sehen. Nun blickt der sympathische Saarländer der Veröffentlichung seines vierten Werkes „Ohne Worte. Was andere über dich denken“ entgegen. Ab dem 01.09.2014 erfahren wir, ob unser Gegenüber uns sympathisch findet. Anhand der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, mit Experimenten und Tricks vermittelt Thorsten Havener uns die fünf Grundregeln des perfekten Körperlesens. Ihr wollt euren Urlaub nutzen, um an eurer Körpersprache und einer positiven Ausstrahlung zu arbeiten? Dann seid ihr mit diesem Buch im Koffer auf der sicheren Seite.

Krimi-Lektüre

Der Puzzlemörder von Zons, Catherine Shephard
Lago Verlag, 9,99 Euro

Auch Krimis zählen im Urlaub zu gern gelesenen Büchern. Mit „Der Puzzlemörder von Zons“ begebt ihr euch auf eine spannende Lesereise zwischen Vergangenheit und Gegenwart im mittelalterlichen Zons. Im Jahr 1945 erschütterte ein brutaler Mord das kleine mittelalterliche Städtchen zwischen Düsseldorf und Köln am Rhein. Als die Journalismus-Studentin Emma in der Gegenwart eine ganze Artikelserie darüber schreiben darf, kann sie ihr Glück zunächst kaum fassen. Doch plötzlich scheint der mittelalterliche Puzzlemörder von Zons wieder lebendig zu werden …
Autorin Catherine Shepard fühlt sich im Mystery-Genre sowie dem Kriminalroman zu Hause und kann bereits auf einige erfolgreiche Veröffentlichungen zurückblicken. Das eBook zu „Der Puzzlemörder von Zons“ schoss kurze Zeit nach Erscheinen auf Platz 1 der Amazon-Bestsellerliste. Nun erscheint der packende Thriller am 15.08.2014.

Es gibt keine Toten, Anne Kuhlmeyer
KBV-Verlag, 9,50 Euro

Ein Szenario aus Gewalt und Horror hat Anne Kuhlmeyer in ihrem Roman „Es gibt keine Toten“ erschaffen. Im Mittelpunkt der Geschichte steht die Kommissarin Marlene Katz, die froh ist beruflich von Gelsenkirchen nach Leipzig zu wechseln. Bereits nach wenigen Tagen im Amt wird sie dort Zeugin eines Sprengstoffattentats am Völkerschlachtdenkmal. Ein Terrorakt aus der rechten Szene, der erst der Anfang einer nicht enden wollenden Serie der Gewalt ist. „In unserem reichen Land geht die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinander, eine allgemein bekannte Tatsache. Verschärfen sich die ökonomischen Bedingungen, haben heilversprechende Ideologien leichtes Spiel.“, sagt die Autorin selbst und scheut sich nicht das Thema literarisch zu behandeln.

Der Klassiker

Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück, Francois Lelord
Piper Verlag, 8,99 Euro

Francois Lelord gelang mit einem Roman „Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück“ ein Weltbestseller. Und auch zehn Jahre nach der Veröffentlichung begeistert das Werk um den schrulligen Psychiater Hector die Leser. Als ihm seine behagliche Welt zu klein wird, macht sich Hector auf die Reise nach dem Glück. Was er dabei erlebt, erfahrt ihr in dem Buch. Ab dem 14.08.2014 könnt ihr euch die Geschichte als deutsch-kanadische Ko-Produktion auch im Kino ansehen. Also schnappt euch schnell das Buch und zieht die Vergleiche zur Leinwanddarstellung. Alle Infos zu dem Film findet ihr hier

Weitere Highlights des Sommers 

Ab August 2014


Real – Nur für dich
, Katy Evans
Egmont LYX, 9,99 Euro

Die intensive und zugleich gefährliche Liebesgeschichte zwischen Brooke und Remy sorgt für Prickeln auf eurer Haut.

Mein Dschinn, Lukas Hartmann
Diogenes Verlag, 24,90 Euro

Pünktlich zu seinem 70. Geburtstag veröffentlicht Lukas Hartmann sein neues Jugendbuch „Mein Dschinn“. Lest hier von Diebesbanden, Verfolgungsjagden und Zauberduellen!

Ab September 2014

Die Frau auf der Treppe, Bernhard Schlink
Diogenes Verlag, 21,90 Euro

Bernhard Schlink feierte seinen Durchbruch mit dem Roman „Der Vorleser“. Im September erscheint Bernhard Schlinks neuer Roman „Die Frau auf der Treppe“.

Echt, Christoph Scheurig
Magellan Verlag, 14,95 Euro

Tag für Tag fotografiert Albert am Bahnhof Abschiede. Dabei trifft er auf Kati, die auf der Straße lebt, und nicht nur an Albert Interesse zeigt, sondern vor allem an einem seiner Fotos.

E-Books und Reader 

Die meisten Titel könnt ihr natürlich auch in digitaler Form erwerben. Die eBooks sind meist günstiger als Buchbände und natürlich spart ihr so an Gewicht im Koffer.

Die größten Anbieter für ebooks in Deutschland sind:

Euch fehlt noch der passende Reader? Kein Problem! Beim großen PRINZ Sommergewinnspiel könnt ihr fünf topaktuelle eReader mit brillantem Display und gestochen scharfer Schrift gewinnen. Folgt einfach diesem Link. Und auch bei Hugendubel könnt ihr eines von fünf tolino vision-Paketen gewinnen. Hier könnt ihr bis zum 31.8. teilnehmen.

Ihr freut euch schon auf euren Urlaub? PRINZ wünscht euch eine wunderbare Zeit und gute Unterhaltung!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.