Do, 17. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Musik  ›  PRINZ stellt vor: Years & Years

PRINZ stellt vor: Years & Years

Das Jahr 2015 steht unter einem guten Stern für die Jungs von Years&Years! Die UK-Dance-Sensation sind bereits auf Platz 1 der diesjährigen BBC-Liste „Sound Of 2015“. Wir stellen sie euch genauer vor!



Sie sind Platz 1 der Single Charts in England, sie sind Platz 1 der diesjährigen BBC-Liste „Sound Of 2015“, ausverkaufte Shows in den UK, nun stehen sie parat auch den deutschen Musikmarkt aufzumischen – Years& Years sind eine Newcomer Band, die ordentlich loslegt! PRINZ hat sich die neue Single „King“ mal angehört und stellt die Band gleich einmal genauer vor:

Wenn doch nur alle „Kings“ so lässig wären! Die neue Single „King“ funktioniert in jeder Hinsicht. Dance-Elemente gemischt mit Lyrics aus Pop und Soul – man könnte meinen, das gab es doch schon in den 80ern – doch weit gefehlt. Years & Years geht es nicht um Retro-Experimente. Der Sound des Trios klingt durch und durch zeitgenössisch! Das Zusammenspiel mit dem Gesang von Olly Alexander gibt dem Sound der UK-Dance-Sensation das perfekte Klangbild!

Gegründet hat sich das Projekt 2010. Michael Goldsworthy und Emre Turkman waren im Internet auf der Suche nach Mitmusikern. Schnell stieß Olly Alexander auf die beiden – doch es dauerte bis 2013 bis die Band ihre erste Musik veröffentlichen konnten! Das Polydor-Label wurde auf Years & Years aufmerksam und nahm sie prompt unter Vertrag.

Von da an ging es steil nach oben! Ein weiterer wichtiger Karrierepunkt, die Wahl zum „Sound Of 2015“. Nachdem in den vergangenen Jahren Künstler wie Adele, Ellie Goulding oder auch Sam Smith von der BBC an die Spitze gewählt wurden, sind Years & Years dieses Jahr an der Reihe. Gute Vorzeichen – denn alle genannten Künstler stehen mittlerweile hoch im Kurs! Mit ihrer neuen Single haben sie übrigens mittlerweile auch schon 20.000 Units Vorsprung auf Ellie Goulding – getreu dem Motto „The Sky Is The Limit„!

Ihre Videos haben über 9 Millionen Views, sie glänzten im Vorprogramm von Sam Smith, sorgten auf Festivals für gute Laune, spielten bereits einige Konzerte in Deutschland und schalten nun, mit dem BBC-Sound-Poll und einigen weiteren Nominierungen (wie die Critics‘ Choice Award bei den BRITS zum Beispiel), einen weiteren Gang höher für den Endspurt in Richtung Debütalbum. Dieses erscheint übrigens am 19.06.2015 und wird sich „Communion“ nennen! 

Euch gefällt die neue Single? Dann könnt ihr das neue Album „Communion“ bereits vorbestellen. 

Weitere Infos zur Band bekommt ihr auch auf der Facebook-Fanpage!

Years & Years sind übrigens im Maärz und April 2015 in Deutschland unterwegs:

Montag 23.03.2015 – Berlin BiiNu
Mittwoch 22.04.2015 – Köln Gebäude 9 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.