Di, 20. April 2021 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  2020 im Rückblick: Tinder Year in Swipe

2020 im Rückblick: Tinder Year in Swipe

Die Generation Z nutzte Tinder, um Dampf abzulassen, Zusammenhalt zu zeigen, zu protestieren, zu feiern, zu lachen, aber vor allem um sich virtuell zu daten.

Tinder wurde 2012 auf einem College-Campus vorgestellt und ist die weltweit beliebteste App, um neue Leute kennenzulernen. Sie ist in 190 Ländern und über 40 Sprachen verfügbar, wurde mehr als 400 Millionen Mal heruntergeladen und hat zu 55 Milliarden Matches geführt. Tinder hat 6,6 Millionen Abonnenten und ist die umsatzstärkste Nicht-Gaming-App weltweit.

2020 mag sich angefühlt haben wie unangenehmes laaaaaanges erstes Date, aber die Tinder-Mitglieder haben es nicht einfach abgeschrieben. Konfrontiert mit neuen Herausforderungen, haben sie sich schnell der Situation angepasst und fanden kreative Wege, miteinander in Verbindung zu treten – dies schlug sich auch auf die Swipe- Funktion nieder, deren Nutzung seit Ende Februar bis in den Herbst zweistellig gestiegen ist.

Kreativität und Durchhaltevermögen – Betrachtet man ein Jahr Tinder-Bios, fallen diese beiden Themen besonders auf. Hier sind die wesentlichsten Trends, die sich im Jahr 2020 auf Tinder abgezeichnet haben:

Top 10 Emojis in Deutschland

Die Nutzung dieser 10 Emojis hat dieses Jahr stark zugenommen und verdeutlicht, wie 2020 geflirtet und gedatet wurde:

  • Der Schultertanz wurde zum liebsten Dance-Move der Tinder-Mitglieder – das Schulterzucken-Emoji ging durch die Decke 🤷
  • Daran gewöhnt, dass ihnen die Welt zu Füßen liegt, betonten die Tinder-Mitglieder ihre World-Citizenship durch 🌎 , sogar in Zeiten von Reisebeschränkungen
  • Einkaufswagen 🛒 wurden die neuen Skateboards und DER fahrbare Untersatz des Jahres, um sich mit seinem Match in Gang 7 zu treffen und zusammen die noch fehlenden 🍞 Dating No-Go 😷
  • Deutschen Tinder-Mitgliedern lag Black Lives Matter sehr am Herzen. Sie zeigten dies, indem sie 🖤 und ✊ in ihre Bios packten
  • Schule 🎓 und Uni waren stark diskutierte Themen und Examens FOMO plötzlich in aller Munde
  • Hach, was sollen wir sagen… 2020 hat uns um den Verstand gebracht 🤯

Top 10 Dating-Hymnen in Deutschland

Diese 10 beliebten Songs nutzten Tinder-Mitglieder, um ihren Vibe zu unterstreichen:

  • Blinding Lights / The Weeknd
  • ROCKSTAR (feat. Roddy Ricch) / DaBaby
  • The Box / Roddy Ricch
  • Life Is Good (feat. Drake) / Future
  • Laugh Now Cry Later (feat. Lil Durk) / Drake
  • WAP (feat. Megan Thee Stallion) / Cardi B
  • Roses – Imanbek Remix / SAINt JHN, Imanbek
  • Circles / Post Malone
  • Draußen / Kitschkrieg
  • Dance Monkey / Tones and I

10 Eisbrecher – von deutschen Tinder-Mitgliedern inspiriert

Diese inspirierenden Eisbrecher könnten genauso auf Tinder stattgefunden haben. Sie zeigen, wie dieses Jahr gedatet wurde:

  •  In diesem Haus respektieren wir Frauen (cis, femme, trans, nicht-binär), sagen Black Lives Matter, und tragen unsere Maske.
  • Anyone: Wie trägt man Maske, Mütze und Airpods gleichzeitig? #sendhelp
  • Du denkst, 2020 war nicht enttäuschend genug? Warte nur, bis du mich kennenlernst! 😊 – On the plus side: Ich bin Corona frei.
  • Lass uns Facetimen, nebenbei ein Konzert streamen und uns bei einem Bier über die guten alten Zeiten unterhalten, als man noch Klopapier kaufen konnte…
  • Teams, Zoom oder Facetime: wo treffen wir uns zum Candle Light Dinner?
  • Mein Küchenschrank ist prall gefüllt mit Nudeln, bin stolze Aluhut-Trägerin – unabhängig von der Jahreszeit.
  • Ich glaube, ich habs mit dem Bananenbrot backen etwas übertrieben… Gibt ́s hier jemanden mit einer guten Vertriebsidee?
  • Jetzt, wo wir alle drinnen bleiben, wirds wohl nur noch “Insider”-Witze geben…
  • Ich klaue Klopapier von denen, die gehamstert haben und verschenke es an die, die keins mehr haben, bin also mehr oder weniger Robin Hood, version 2.020.
  • Suche jemanden, der mein Herz so schnell zum Schlagen bringt, dass mein beschleunigter Atem die Gläser meiner Brille beschlägt, weil ich Maske trage.

Trends

Masken wurden zum ultimativen Dating-Accessoire, aber wo in Europa wurden sie am häufigsten erwähnt? (gelistet nach Zunahme der Erwähnungen im Jahresvergleich):

  1. Italien
  2. Spanien
  3. Frankreich
  4. Deutschland
  5. UK
  6. Schweden

Welche Länder spürten den Ruf der Natur und folgten ihm ins Grüne? (gelistet nach Zunahme der Erwähnungen im Jahresvergleich):

  1. Deutschland
  2. Frankreich
  3. Spanien
  4. Italien
  5. Schweden
  6. UK

Welche Länder vermissen Musik und Festivals am meisten? (gelistet nach Zunahme der Erwähnungen im Jahresvergleich):

  1. Italien
  2. Spanien
  3. Deutschland
  4. Schweden
  5. UK
  6. Frankreich

Obwohl nicht wirklich durch Europa gereist werden konnte, hielt dies viele Tinder-Mitglieder nicht davon ab, wenigsten darüber zu sprechen. Wie sehr hat das Thema die Community beschäftigt? (gelistet nach Zunahme der Erwähnungen im Jahresvergleich):

  1. Italien
  2. Spanien
  3. Frankreich
  4. Schweden
  5. UK
  6. Deutschland

Das waren die beliebtesten virtuellen Reiseziele, als die Flieger alle am Boden standen (mit dem Tinder Reisepass-Feature):

  • Die deutschen Tinder-Mitglieder reisten am liebsten Kurzstrecke nach London
  • Während sich die Briten dafür Übersee nach New York daten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.