Pomp, Sex, Hygienemangel: Das Rokoko war eine verlotterte Zeit. Darin suhlt sich Johnny Depp als verkommener Poet im Dienste König John Malkovichs. Er verliert Herz, Seele und Würde – so abstoßend wie faszinierend.