1) Womit kann man Sie morgens glücklich machen?

Mit einem frischen Café au Lait, bzw. Café Creme wie wir ihn in Paris nennen, und einem knusprigen Croissant. Et voilá: Der Tag kann kommen.

2) Wer oder was bringt Sie zum Lachen?

Mein kleiner Neffe. Kinder sind so spontan, phantasievoll und erschreckend ehrlich zugleich. Sie sorgen immer für Amusement.

3) Was ist für Sie das Faszinierende an Berlin?

Die Entwicklung der Stadt. Berlin ist ständig Bewegung und mittlerweile „the place to be“. Ich liebe das Kulturangebot und die Architektur. Berlin ist so vielseitig, dass es die Hauptstadt von Europa sein könnte.

4) Was ist Ihr größter Traum?

Gemeinsam mit meiner Familie alt werden, abends bei Sonnenuntergang mit einem Glas Rotwein in unserem Garten in der Bretagne sitzen und glücklich auf mein Leben zurückblicken.

5) Wie würden Sie Ihren eigenen Stil beschreiben?

Klassisch. Elegant. Lässig.

6) Wer ist Ihre größte Stilikone?

Grace Kelly, die schönste Frau des 20. Jahrhunderts. Sie ist für mich der Inbegriff von natürlichem Glamour und Klasse. Mit ihrer fantastischen Ausstrahlung hat die „Fürstin der Herzen“ es geschafft in Erinnerung zu bleiben. Sie war einfach grandios und graziös.

7) Was war Ihr größter Stil-Fauxpas?

Stilsicherheit ist eine meiner Stärken – beruflich, wie privat.

8) Der Blick in die Kristallkugel bitte: Wie sind die Menschen in 10 Jahren gekleidet und gestylt?

Mode ist etwas immer Wiederkehrendes. Altes wird mit Neuem kombiniert und neu inszeniert. Ein Blick nach vorne, ist modisch gesehen gleichzeitig ein Blick zurück.

9) Was geht modisch gesehen gerade gar nicht?

Auffallen um jeden Preis. Styling muss immer typgerecht sein. Wenn man nur noch Augen für die bunte Bluse hat, statt für den Menschen darin, dann stimmt etwas nicht. Kleidung sollte – wie die Frisur – den Typ unterstreichen und nicht überdecken.

Die Klassiker in Sachen Modesünden sind: Weiße Tennissocken und Quetsch-Dekolletés.
Aktuell: Leggings bei dicken Beinen, Crocs und Rucksäcke.

10) Wo kann man in Berlin am besten feiern gehen?
Puro Style Lounge! Herrlicher Blick über Berlins Skyline inklusive. Alles andere werde ich mit meinem Team während der Fashion Week noch herausfinden…

www.modshair.de