Gut gebrüllt, Drache: Aus dem Himalaya König reich Bhutan kommt der „Thunder Dragon Red Rice“ und leuchtet in schickem Rot auf dem Teller. Mi t dem Kauf – das 500-Gramm Bambuskörbchen kostet etwa 14,50 Euro – unterstützt man auch die Bauern in Bhutan. Die kultivieren die raren Körner mit dem edlen nussigen Geschmack in bis zu 3600 Metern Höhe, tränken sie mit klarem Gletscherwasser und ernten sie nur ein einziges Mal im Jahr von Hand.