Rocky Balboa wurde Weltmeister, Sylvester Stallone zum Star und „Rocky“-Oscar-Gewinner: Jetzt gibt’s Teil eins bis fünf im aufwendigen Schuber.