In den Hotels gibt es die Möglichkeit, Bücher (meist Propaganda oder Bildbände) zu kaufen. Dazu Musik CDs, DVDs und handgemalte Propaganda-Gemälde. Im Yanggakdo Hotel werden Schweizer Uhren angeboten.
Während der Reise werden verschiedene Souvenirläden angesteuert, wo u.a. auch Briefmarken, Ginseng, Gewürze, Handwerkliches, kurioses und unsinniges erstanden werden kann.