Erpressung, Drogen und eine unerwartete Leiche zu viel: In der makabren, herrlich taktlosen und todkomischen Boulevardkomödie gerät eine Beerdigung zur Katastrophenrevue.