„In Berlin-Mitte gibt es die Pizzeria i Due Forni, die wir , Punkrock-Italiener‘ nennen: Die tätowierten Kellner sind, gelinde gesagt: reserviert, vermutlich weil sie wissen, wie geil ihre Pizza ist. Das ist wie bei Apple: Der Erfolg rechtfertigt diese lässige Arroganz. Ansonsten mag ich auch gutbürgerliche Knödel-Gastronomie wie die Prager Hopfenstube oder das angenehm unaufgeregte Café Nord in Pankow. Und danach in den Bürgerpark, mit Nora Karten spielen.“

Carmen Meyer