Realität ist bloß eine Illusion – zumindest, wenn man verliebt ist. Das beweist die visuell berauschende, höchst originelle Romanze zwischen Stéphane und Stéphanie: eine wilde, witzige Amour fou.