Tipp 1: Drachen steigen lassen
Nicht nur was für Kinder: Treffen Sie sich zum Drachenfliegen. Sie werden viel Spaß zusammen haben und genießen die schöne Herbst-Landschaft. Bauen Sie einen ganz besonderen Drachen und überraschen Sie Ihren Flirt damit: Ein fliegendes Herz mit Ihren beiden Namen darauf ist eine süße Liebeserklärung.

Tipp 2: Heiße Maroni!
Heiße Maroni gehören zu einem gemütlichen Herbst-Date einfach dazu. Machen Sie einen romantischen Spaziergang und sammeln Sie die Kastanien selber. Während die Maronen im Ofen rösten, können sie sich’s ja schon mal gemütlich machen… Aber Vorsicht, nicht verbrennen lassen!

Tipp 3: Wilde Kochleidenschaft
Verwöhnen Sie sich gegenseitig und kochen Sie zusammen. Auch aufwendigere Gerichte machen Spaß, wenn man zu zweit Stunden in der Küche verbringt. Edle Wildgerichte wie Reh- oder Hirschbraten schmecken im Herbst sehr gut. Und beim Candlelight-Dinner verleihen Sie Ihrem Date damit eine besonders festliche Stimmung.

Tipp 4: Kuschel-Heimkino
Endlich Herbst! Kein Sommerwetter macht ein schlechtes Gewissen, wenn Sie den Abend zuhause auf dem Sofa verbringen wollen! Kuscheln Sie sich zu zweit unter Ihre Lieblingsdecke und schauen Sie sich die schönsten Liebesfilme auf DVD an. Taschentücher nicht vergessen!

Tipp 5: Campen am Wochenende
Und wenn sich die Herbst-Sonne doch noch sehen lässt? Packen Sie Ihren Schatz und ein Zwei-Mann-Zelt und verbringen Sie ein Wochenende in der Natur. Zum Campen müssen Sie nicht weit weg fahren. Auch in ihrer Nähe gibt es sicher einen See oder ein Waldgebiet in dem Campen erlaubt ist. Oder schlagen Sie Ihr Zeltlager einfach im eigenen Garten auf.