Das gelang bravourös, und bis heute gedeihen in den Beringer Vineyards kalifornische und importierte Rebsorten. Wichtig beim Komponieren der Trauben ist die Harmonie von Wein und Speisen, dieser Kunst widmete man bei Beringer eine eigene Weinserie. Aus dieser „Culinary Collection“ stammt auch die komplexe, saftige Cuvée aus Cabernet Sauvignon und etwas Syrah. Mit ihrem opulenten Bouquet von Pflaumen, reifen Beeren, Gewürzen und Kakao harmoniert sie bestens mit Pasta und deftigen Fleischgerichten – egal ob aus kalifornischer oder deutscher Küche.