Mamma mia, was so ein Polpo alles kann! Da staunt selbst Küchenschnuckel Jamie Oliver. Und ist ganz geknickt, wenn ihm die Bewohner des italienischen Inselchens Marettimo attestieren, dass er das köstliche Aroma des Kraken mit Gewürzen meuchelt. Nein, mit Carbonara-und-Chianti-Klischees hat Jamies kulinarische Italienreise nichts zu tun. Mit einem alten VW-Bus erkundet er sechs Folgen lang wenig bekannte Regionen, knetet Nudeln im Wettstreit mit resoluten Mammas, missioniert Mönche in Sachen Kräuterkunde und grillt Fische in sizilianischen Straßenrestaurants: spannend, lecker, lustig.