Nun gibt es einen weiteren Grund, die alten Poster und Shirts aus dem Schrank auszugraben, denn endlich stehen die Termine für die angekündigte 360°-Tour fest. Diesen Sommer werden die vier Rockgiganten ganze 14 Konzerte in Europa, drei Konzerte in den USA und ein Konzert in Kanada geben, um live zu beweisen, dass sie eben auch nach 33 Jahren Sex, Drugs und Rock’n’Roll längst nicht reif fürs Altenheim sind.

Für die deutschen Fans heißt es leider pünktlich sein, denn es wird nur ein einziges Konzert in Deutschland geben (18. Juli, Berliner Olympiastadion). Konzertveranstalter warnen jedoch schon jetzt vor übereiligen Ticketkäufen im Internet, da der offizielle Kartenvorverkauf erst am 27. März beginnt. Die Ticketpreise werden laut U2-Manager Paul McGuinness zwischen 30 und 95 Euro liegen.

Als Vorgruppen wurden u.a. Glasvegas, Elbow, Kaiser Chiefs, Snow Patrol und die Black Eyed Peas verpflichtet. Wer bei welchem Konzert als Support dabei ist, ist noch nicht bekannt. Fest steht jedoch, dass U2 ihre Fans mit einer spektakulären 360°-Bühnen-Konstruktion überraschen werden, die uneingeschränkte Sicht ermöglichen soll. Na dann: Get on your boots, guys! Denn U2 is back!
Anja Greszik

Video-Tipp: „Get On Your Boots“ von U2

Alle Tourtermine im Überblick:
30. Juni: Barcelona/Spanien
7. Juli: Mailand/Italien
11. Juli: Paris/Frankreich
15. Juli: Nizza/Frankreich
18. Juli: Berlin/Deutschland
20. Juli: Amsterdam/Niederlande
24. Juli: Dublin/Irland
31. Juli: Göteburg/Schweden
6. August: Chorzow/Polen
10. August: Zagreb/Kroatien
14. August: London/England
18. August: Glasgow/Schottland
20. August: Sheffield/England
22. August: Cardiff/Wales
12. September: Chicago/USA
16. September: Toronto/Kanada
20. September: Boston/USA
24. September: New York/USA