BENETTON
Georgstr. 24, Mitte, Tel. 301 79 70, Mo-Sa 10-20 Uhr www.benetton.com
Schon lange hat sich das italienische Traditionsunternehmen mit seiner Modemarke United Colors of Benetton fest auf dem deutschen Markt etabliert. Weitere Eigenmarken sind das eher glamouröse Label Sisley, Playlife im amerikanischen College-Stil und Killer Loop, die hauseigene Streetwear- Kollektion. Kunterbunt und Fashion pur!

DONNA WOMAN & SHOES
Georgstr. 34, Mitte, Tel. 16 99 28 60, Mo-Fr 10-19.30, Sa 10-18 Uhr, www.donna-woman.de
Edler, fast ganz in weiß gehaltener Einkaufstempel für die begüterte Käuferschicht. Zu Ausverkaufszeiten lassen sich hier echte Designerschnäppchen machen (Moncler, Patrizia Pepe, American Vintage). In der unteren Etage lockt ein exklusiver Schuh-Shop.

H&M
Georgstr. 31-33, Mitte, Tel. 307 75 10, Mo-Sa 10-20 Uhr; Georgstr. 14,Mitte, Tel. 123 48 88, Mo-Mi/Fr/Sa 10- 20, Do 10-21 Uhr, www.hm.com
„Mode zum besten Preis“ ist die Devise des schwedischen Modekonzerns. Ob hauseigene Marke, Biobaumwolle oder Gastdesigns à la Madonna, Roberto Cavalli und Karl Lagerfeld oder die Kampagne „Fashion Against Aids“, für die jüngst Künstler wie Timbaland, Rihanna und Rufus Wainwright eine T-Shirt-Kollektion entworfen haben: H&M ist Kult – und erstaunlich günstig.

JONES
Georgstr. 36, Mitte, Tel. 353 87 84, Mo-Mi 10-19, Do/Fr 10-20, Sa 10-19 Uhr, www.jones.at
Wiener Labelshop, der feminine Businessmode, Accessoires und Schuhe anbietet. Wenn auch eher Spezialisten in Sachen festlicher Abendgarderobe, lassen sich die schlichteren Tops und Kleider gut mit Basics kombinieren – und die Preise sind moderat.

MANGO
Bahnhofstr. 4, Mitte, Tel. 169 86 52,Mo-Sa 10-20 Uhr, www.mango.com
Dass sich hinter diesem Begriff mehr als nur eine tropische Frucht verbirgt, wissen Modekenner schon lange. Die internationale Marke lockt ihre Kundinnen mit mailandmäßigen Outfits zu eher deutschen Preisen. Der Shop ist die perfekte Adresse für Fashionistas mit dem Gespür für Glamour und Lifestyle.

NOA NOA
Lister Meile 52, Oststadt, Tel. 568 74 22, Mo-Fr 11-19, Sa 11-16 Uhr, www.eylinda.de
Mit einer Mischung aus exklusiven Einzelstücken (u. a. Blutsgeschwister, by Groth, Muchacha) und viel dänischem Charme entführt der Noa-Noa-Flagshipstore seine Kundinnen in eine zauberhafte Modewelt. Zu Noa Noa gehören auch die zwei Ey-Linda- Shops in Linden (Stephanusstr. 17) und in der Lister Meile 31.

UVR CONNECTED
Davenstedter Str. 8, Linden-Mitte, Tel. 300 95 72, Mo-Fr 11-19, Sa 10-14 Uhr, www.uvrconnected.de
Die hauseigene Kollektion wird in Deutschland gefertigt und zu verträglichen Preisen in Linden und Berlin verkauft: Bei Hosen (ab 80 Euro), Röcken und Tops können Schnitte und Stoffe frei kombiniert und in der Länge an den Käufer angepasst hergestellt werden. Dazu kommen Stiefel von Kickers und Cubanas sowie Labelware von Bench, Aem’kei, St.Martins und anderen. Im Lindener Shop werden zudem auch Waren hannoverscher Designer verkauft.

XANAKA
Große Packhofstr. 15-16, Mitte, Tel. 215 75 69, Mo-Sa 10-21 Uhr, www.xanaka.com
Fashion ist oft unbezahlbar? Falsch! Xanaka, ein französisches Modelabel, bietet Damenmode zu erschwinglichen Preisen. Hosen ab 20 Euro, Kleider ab 30 Euro, da findet jede das passende Teil. Da die besten Waren schnell ausverkauft sind: zurücklegen lassen!

ZARA
Osterstr. 16, Mitte, Tel. 235 24 53, Mo-Sa 10-20 Uhr, www.zara.com
Sowohl bei Männern als auch bei Frauen ist Zara ein beliebtes Modegeschäft, das mit seinem breit gefächerten Preisspektrum nicht nur Edelshopper anspricht. 200 Designer zählt die Kette, die sich durch weltweite Trendscouts auf neue Modetrends einstellt, diese produziert und verkauft.