DAMEN UND HERREN SALON
Lindener Marktplatz 12, Linden-Mitte, Tel. 473 99 91, Mo-Fr 11-18 u. 15-19, Sa 11-14 Uhr, www.damen-und-herrensalon.de
Hört sich an wie ein Friseur, war auch mal einer, seit drei Jahren wird hier jedoch Mode an den Mann und die Frau gebracht. Ausgefallene Streetwear von bekannten Labels wie Skunkfunk oder Fenchurch, aber auch kleine Marken wie das Kieler Label Shisha, Forvert aus Köln oder Kina Style aus Hannover hängen an der Stange des recht originalgetreu erhaltenen Frisiersalons. Am 30. April wird der Erfolg gefeiert: Maria Brüning und Miriam Bremer laden zum „Midnight-Shopping“ ein. Ab 19 Uhr bis mindestens Mitternacht kann bei Prosecco und Musik vom Plattenteller geguckt, getestet und gefeiert werden.Und natürlich auch gekauft …


URBAN SHE
Niki-de-Saint-Phalle-Promenade 57, Mitte, Tel. 235 20 02, Mo-Sa 10-20, So 13-19 Uhr, www.urbanshe.de
Das einstige Madonna hat sich in einen kleinen, aber feinen Modetempel verwandelt, der seine Kundinnen mit einer Kombination aus hochkarätigen Marken wie Pepe Jeans London oder Miss Sixty und einem breiten Preisspektrum in sein Inneres lockt. Besonders gefragt sind die heißen Newcomer-Labels. So waren Urban She die ersten, die De.corp, die neue Fashion-Linie von Esprit, in Hannover im Angebot hatten. Hinzu kommen modische Geheimtipps aus dem hohen Norden: Arena Copenhagen und Gestuz.


JÄGER UND SAMMLER II
Stephanusstr. 27, Linden-Mitte, ab Anfang April
Knapp zwei Jahre nach der Eröffnung des ersten Jäger-und-Sammler- Ladens am Engelbosteler Damm plant Günther Bohnecke (auch Marie Jo in der Altstadt, Adam und Eva auf der Limmerstraße) einen weiteren Laden gleichen Namens im Modetrendviertel Linden-Mitte. In dem kleinen, mit blauen Wandfliesen mediterran anmutenden Store soll es neben dem Schwerpunkt Jeans auch Mode für Teenies bis Middle-Agers geben. Auch die Dekoration wird käuflich sein: Kleinmöbel im Vintage-Look und weiß gekalkte Holzmöbel suchen bald ein neues Zuhause.


DESIGNER OUTLETS WOLFSBURG
Wolfsburg, An der Vorburg 1, Tel. 05361/893 50-0, Mo-Sa 10-20 Uhr, jd. 1. So des Monats 12-18 Uhr, Fr, 2.5., Late Night Shopping bis 22 Uhr, www.designeroutlets-wolfsburg.de
Auf dem Gelände der ehemaligen Wolfsburger Stadtwerke wurde im Dezember ein Einkaufszentrum eröffnet. Nicht wie so oft mitten in der Pampa, sondern zentral gelegen zwischen Autostadt und Phaeno präsentieren sich auf gut 10 000 qm etwa 50 Outlet-Stores namhafter Hersteller. Calvin Klein, Diesel, Dockers, Dyrberg/Kern, Nike, Puma und viele weitere bieten ihre Waren mit Rabatten von 30 bis 70 Prozent an. In einer zweiten Bauphase werden die Fläche und die Anbieterzahl verdoppelt. Da das DOW auch am ersten Sonntag jedes Monats geöffnet hat, lässt sich ein Shoppingtrip gut mit einem Abstecher zum Wissenschaftsmuseum Phaeno oder in die Autostadt verbinden. Wenn noch genug Zeit bleibt …