Er war der Fels in der Brandung: Nick Cave, einst tobender Junkie, hatte sich mit der Zeit zu einem fantastischen Crooner entwickelt. Nun scheint es ihm in dieser Rolle langweilig geworden zu sein. Also hat er mit alten Kumpeln die Band Grinderman, zu Deutsch in etwa „Schinderhannes“, gegründet und macht wieder erhaben gemeinen Rock’n’Roll, so dreckig wie zu Beginn der achtziger. Es ist, als hätte Carl Zuckmayer 1927 schon Cave gehört, als er schrieb: „Das ist der Schinderhannes, der Lumpenhund, der Galgenstrick, der Schrecken jedes Mannes und auch der Weiber Stück.“