Erfolgreiche Trauerarbeit

Schmerz ist eine kraftvolle Feder. Mit anrührenden Texten schrieb sich Keren Rose aus Nizza die Trennung von ihrem Liebsten von der Seele. Aus Texten wurden Lieder, aus Liedern ein gefeiertes Album. Romantischer als Charlotte Gainsbourg, eleganter als Carla Bruni, verspielter als Coralie Clément: Die gelernte Grundschullehrerin wurde in ihrer Heimat zum Star des Nouvelle Chanson. Mit Gespür und Gefühl inszeniert die 29-Jährige melancholische Melodien, begleitet von einer smarten Band, die neben Chanson, Jazz und Pop sämtliche Mollakkorde beherrscht. Darüber gießt sie hauchzarten Stimmschmelz aus – intelligent, stilvoll, sexy. Da, c’est la vie, stand auch ihr Ex-Freund Julien wieder vor der Tür.

Stefan Woldach