Nun geht Nintendos beliebte putzig-wilde Fahrt auch auf der Wii an den Start. In dieser neuesten Umsetzung des geselligen Spaß-Racers kann sich der Mario-Clan endlich auch online beharken, beschießen, abdrängen oder was man seinen Kart-Konkurrenten eben sonst noch so Schadenfrohes antun kann. Ist ja nur Spaß, und zwar reichlich. Witzig: das mitgelieferte Lenkrad, in das man die Wii-Remote zur beidhändigen Steuerung einlegt.
Sascha König