BIO-RITTERGUT RITTMEYER
Rackwitz, Kreumaer Dorfstraße 29, Tel. 034294 / 731 10, www.bio-rittergut.de
Im Bio-Rittergut Rittmeyer wird Gesundheit groß geschrieben. Naturfreunde können hier beispielsweise in der Bio-Heustube oder in einem Baum-Haus übernachten. Im gutseigenen Hofladen gibt’s unter anderem erntefrisches Obst- und Gemüse, diverse Brotaufstriche sowie Molkereiprodukte. Eines der Highlights des Bio- Rittergutes Rittmeyer ist die Bioland-Vollwert-Mühlenbäckerei mit Brot- und Gebäcksorten aus eigener Produktion, im Angebot sind unter anderem Dinkel-Hafer- Brot, Kräuterbrot und Siebensaatenbrot.

LANDGUT NEMT
Wurzen, Am Wachtelberg 18, Tel. 03425 / 85 18 18, www.landgut-nemt.de
Frischer geht’s wirklich nicht. Im Landgut Nemt kauft man das saisonale Obst und Gemüse quasi direkt vom Feld. Dazu gibt’s unter anderem frisch gemolkene Milch sowie selbst gemachten Quark, Joghurt und Käse aus der eigenen Hofmolkerei in Dehnitz. Das Beste für gestresste Großstädter ist jedoch der Bringdienst des Landgutes, der einem die ökologischen Köstlichkeiten sowie eine große Auswahl weiterer regionaler Produkte direkt vor die Haustür liefert. Den Frische-Bringdienst gibt’s praktischerweise auch gleich im Abonnement.