In seiner bislang verstörendsten Regiearbeit konfrontiert Clint Eastwood drei Menschen (u.a. Matt Damon) mit Nahtoderlebnissen. Eine düster und nüchtern inszenierte Suche nach Erkenntnis.